Naturheilpraxis am Englerplatz

Systemische Aufstellungsarbeit


Systemische Aufstellungen können in schwierigen Lebenssituationen helfen den Blick für komplexe Zusammenhänge zu weiten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Probleme körperlicher, psychosomatischer, psychischer oder sozialer Art sind. Wichtig ist es, besser verstehen zu lernen, was, wie in Verbindung – und mir und meiner Entwicklung im Weg steht. Dabei stellen wir Ihre Situation mit Spielfiguren, Kissen oder Zetteln auf dem Boden auf, um Sie von außen betrachten und/oder sich einmal in eine andere Rolle stellen und hineinfühlen zu können.

So können Disharmonien, seelisches Ungleichgewicht und schmerzhafte Folgen einer schweren Vergangenheit durch das systemische Aufstellen ebenso positiv beeinflusst werden, wie auch sogenannte systemische Übertragungen. Diese können sich beispielsweise in Gestalt von Krankheit, mangelnder Lebensenergie und in der Suche nach einer eigenen, sinnvollen Lebensaufgabe äußern.

Aber nicht nur Familiensysteme und Einzelpersonen können von einer systemischen Aufstellung profitieren. Auch in beruflich schwierigen Situationen (Mobbing, Probleme mit dem Chef…) und in der eigenen Wohnsituation („seit wir hier wohnen, geht es uns nicht gut“ …) kann eine Aufstellung sinnvoll sein.

Bei der systemischen Aufstellungsarbeit werden unterstützend aromatherapeutische und homöopathische Mittel verwendet.

Zurück zur Übersicht